Bild: Haufen von Holz in den Alpen
Bild: Junges Paar entspannt vor romantischen Kamin zu Hause

Brennholz, Pellets & Holzbriketts aus Tschechien – Grenzenlos günstig!

Willkommen auf brennholz-tschechien.de, Ihrem Brennholz-Portal für günstiges Brennholz & Kaminholz aus Tschechien und aus anderen osteuropäischen Ländern, wie Polen, Ukraine, Lettland, Russland & Co.

Brennholz & Kaminholz erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mit der wachsenden Nachfrage steigt auch der Preis für Brennholz bei regionalen Lieferanten und Händlern in Deutschland. In Zeiten der Globalisierung lohnt sich daher ein Blick über die Landesgrenzen nach Tschechien oder anderen osteuropäischen Staaten. Dort gibt es nicht nur seriöse und zuverlässige Brennholzlieferanten, sondern auch bestes Brennholz zu TOP Preisen! So kann man als Verbraucher beim günstigen Kauf aus dem Ausland viel Geld sparen. Weitere Informationen zum Kauf von Brennholz aus Tschechien finden Sie weiter unten. Nutzen Sie unser Anfragefeld an der rechten Seite für Ihr individuelles Angebot.

Brennholz, Holzbriketts & Pellets aus Tschechien günstig kaufen


Willkommen auf unserer Homepage www.brennholz-tschechien.de, Ihrem Online-Portal für günstiges Brennholz aus Tschechien und Osteuropa. Wenn Sie auf der Suche nach günstigen Brennstoffen, wie Brennholz, Holzbriketts oder Pellets sind, dann haben wir hier die passenden Angebote für Sie. Nutzen Sie dazu das Anfragefeld an der rechten Seite! Dieses ist unverbindlich und ermöglicht eine einfache Kontaktaufnahme mit Ihnen um Ihre Fragen zu beantworten und individuelle Angebote Ihnen zukommen zu lassen. Die Daten sind selbstverständlich vertraulich und werden lediglich an unsere Partner (Produzenten, Lieferanten und Händler für Brennholz, Holzbriketts und Pellets) weitergeleitet.

  1. Anfrage mit konkreten Produktwünschen abgeben
  2. Wir senden Ihre Anfrage an geeignete Lieferanten weiter
  3. Diese nehmen umgehend mit Ihnen Kontakt auf
  4. Sie erhalten zeitnah verschiedene Angebote mehrerer Lieferanten
  5. Sie entscheiden sich für das passende Angebote und die Lieferung erfolgt
  6. Bezahlung in Bar oder per Banküberweisung nach Erhalt

Was steckt hinter brennholz-tschechien.de?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht seriöse und zuverlässige Lieferanten für Brennholz sowie für andere Brennstoffe aus Tschechien und Osteuropa über dieses Portal zu vermitteln. Dabei versteht es sich für uns von selbst, dass neben einem günstigen Preis auch die Qualität der Produkte auf höchstem Niveau stimmen muss. Lieferanten und Produzenten die dies nicht einhalten können, haben bei uns keine Chance und erhalten keine weiteren Anfragen aus Deutschland oder Österreich. Hinzu kommt, dass wir großen Wert darauf legen, dass wir eine große Auswahl fähiger Lieferanten haben, um für unsere Kunden auf transparente Art und Weise Preise sowie Qualitäten ständig zu vergleichen. Denn wer selbst auf der Suche nach geeigneten Brennholzlieferanten ist, stellt schnell fest, dass sich dieses Unterfangen nicht immer als einfach gestaltet. Dies wollen wir ändern! Nachfolgend geben wir einige Hinweise und Beschreibungen ab, worauf man beim Kauf von Brennholz, Holzbriketts und Pellets achten sollte. Wir hoffen Ihnen damit einen einfachen Einstieg sowie einen passenden Überblick über diese Branche geben zu können. Für weitere Fragen und Anregungen können Sie uns gern unter der 0151 / 16 54 52 53 (Florian Stein) kontaktieren. Weitere Informationen erhalten Sie darüber hinaus auf unserem Portal für Brennholz aus Polen.

Brennholz aus Tschechien & Co

Sie lieben Brennholz und Kaminholz? Sie wollen Geld sparen und kostengünstiges Brennholz aus Tschechien, Polen oder anderen osteuropäischen Ländern kaufen? Kein Problem! Bei brennholz-tschechien.de finden Sie das passende Angebot für Ihre Brennholzbestellung. Aber warum sollte man Brennholz aus dem Ausland kaufen? Es gibt aktuell verschiedene Gründe dafür. In vielen Regionen in Deutschland Heizen Menschen mit Brennholz. Im Jahr 2014 spricht man von ca. 15 Millionen installierten Kaminöfen. Diese wollen natürlich mit Brennholz versorgt werden und man geht davon aus, dass allein im Jahr 2012 für Brennholz 1,2 Milliarden Euro nur in Deutschland ausgegeben wurden (Artikel dazu von Welt.de). Je nach Region ist auch das Angebot von Holz zur Verarbeitung zu Brennholz und Kaminholz unterschiedlich. Obwohl man zum Beispiel im Frankenwald sehr viel Wald vorfindet eine größere Brennholzknappheit, als zum Beispiel in Schleswig-Holstein, da der Pro Kopfverbrauch von Feuerholz hier wesentlich größer ist. Das führt zu Wartelisten bei Forstämtern, steigende Preise und in manchen Fällen zum Ausverkauf der Brennholzhändler. Ein Ausweg aus dieser Misere ist unserer Meinung der Import von Brennholz aus Tschechien oder anderen osteuropäischen Ländern. Viele Brennholzhändler haben schon heute kaum eine andere Wahl als aus dem Ausland das Brennholz einzukaufen, da diese sonst nicht an eigene Kunden liefern könnten. Das spart Zeit, Geld und mit den richtigen Lieferanten viel Stress. Wir vermitteln daher nur an seröse Brennholzproduzenten und Brennholzlieferanten, welche in der Regel per Nachnahme bezahlt werden. Weiterführende Informationen zum Thema der Holzverknappung in Deutschland, sehen Sie im nachfolgenden Video.

Alle Sorten, Größen und Qualitäten

Unsere Lieferanten beliefern Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und auch aus Holland oder Dänemark. Dabei werden nur komplette LKW-Ladungen mit Brennholz oder Kaminholz auf Einwegpaletten aus Holz ausgeliefert. Die Auswahl an Brennholzsorten ist bunt gemischt. Bei uns erhalten Sie reine Buche, Eiche, Esche, Birke, Fichte, Erle und vielen mehr (Vergleich von Brennholzsorten). Darüber hinaus können Sie entscheiden wie lang das fertig gespaltene Kaminholz sein soll. Von 25 cm, 33 cm und bis hin zu 50 cm ist alles verfügbar. An dieser Stelle soll bewusst darauf hingewiesen werden, dass das Brennholz frisch oder kammergetrocknet angeliefert werden kann. Wir von brennholz-tschechien.de empfehlen unseren Kunden die Bestellung von kammergetrocknetem Brennholz. Dieses wurde industriell in Trockenkammern getrocknet und somit veredelt. Denn je weniger Wasser sich im Kaminholz befindet, desto höher ist der Heizwert. Das wiederum bedeutet, dass Sie weniger Heizen müssen und somit durch geringere Restfeuchte (unter 22%) im Brennholz bares Geld sparen. Ebenfalls führt eine saubere Verbrennung des Holzes zu weniger Ruß und geringeren Belastungen für Ihren Kaminofen und Ihren Schornstein. Glauben Sie uns, es lohnt sich! Das Brennholz wird per Hand an der Produktionsstätte wie erwähnt in Einwegpaletten aufgestapelt. Diese Einwegpaletten fassen 1 Raummeter, 1,5 Raummeter oder wie es üblich und in der Regel am günstigsten ist 2 Raummeter. Da Sie diese Paletten vom LKW an der Abladestelle Ihrer Wahl selbst abladen müssen, prüfen Sie vorher, welche Größe für Sie am passendsten ist. Besonderheiten Ihrer Bestellung können Sie ebenfalls in unserem Anfrageformular eintragen.

Abnahme ganzer LKW-Ladungen notwendig

Unsere Brennholzlieferanten beliefern Sie nur mit ganzen LKW-Ladungen an Brennholz und Kaminholz. Das heißt, dass Bestellungen von unter 44 Raummetern nicht möglich sind. Der Hintergrund liegt in den Transportkosten. Diese machen einen nicht unerheblichen Teil der Bestellkosten aus. Diese liegen in der Regel zwischen 800 EUR und 1100 EUR pro LKW, wobei diese sich je nach Lieferort unterscheiden. Regionen in Ostdeutschland oder Teilen Bayerns haben aufgrund der geografischen Nähe zu Tschechien, Polen und der Ukraine häufig niedrigere Lieferkosten. Am teuersten sind diese nach Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz und NRW. Nichts desto trotz lohnt sich die Bestellung ganzer LKW-Ladungen nach Deutschland. Stellen Sie Ihre Anfrage über das obere Anfrageformular und erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

Zahlungskonditionen

Sollte Ihnen ein Angebot unserer Lieferanten zusagen, so stellt sich häufig noch die Frage der Bezahlung. Diese ist nicht selten ein Knackpunkt, ob man als deutscher Konsument Brennholz aus Tschechien & Co aufgibt. Bedenkt man, dass eine LKW-Lieferung im Durchschnitt 3.500 EUR kostet, so ist das finanzielle Risiko zu minimieren. Wir vermitteln nur seriöse und zuverlässige Lieferanten, welche Jahre lange Erfahrung im Brennholzimport haben. Diese ermöglichen in der Regel folgende zwei Varianten der Bezahlung. Dabei können Kunden vor Ort direkt Bar bezahlen oder die Rechnung nach Erhalt per Banküberweisung begleichen. Das schafft Sicherheit und Vertrauen. Darauf legen wir großen Wert. Für weitere Informationen zu unseren Lieferanten und dessen Brennholzangeboten besuchen Sie unsere Rubrik – Brennholz.

Holzbriketts aus Tschechien & Co

Es gibt natürlich nicht nur Fans von Brennholz oder Kaminholz, sondern auch Käufer von Holzbriketts und anderen Brikettsorten. Die dabei bevorzugten Brennstoffmarken sind RUF, Pinikay, NESTRO, NIELSEN und vielen mehr mit und ohne Loch. Sollten Sie daran Interesse haben, dann haben wir die richtigen Lieferanten aus Tschechien, Polen, der Ukraine, Weißrussland, Lettland, Russland und vielen weiteren Staaten mit günstigen Bestellkonditionen für Sie parat. Aktuell befinden sich RUF-Briketts in den Sorten Buche, Eiche, Esche, Birke, Fichte und Kiefer im Angebot. Diese sind natürlich auch auf Paletten verpackt und somit ideal für den Transport zu Ihnen geeignet. Sollten Sie eher Pinikay favorisieren, so gibt es diese Holzbriketts aus Buche, Eiche, Esche, Kiefer und sogar aus Sonnenblumenschalen. Als dritte Marke im Bunde haben wir für Sie NESTRO-Briketts. Diese gibt es in den Sorten Buche, Eiche und Kiefer. Hieraus finden Sie mit Sicherheit das passende Angebot für Holzbriketts. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Hersteller von Briketts, die an dieser Stelle nicht bis ins Detail aufgeführt werden sollen. Wir bitten Sie daher Ihren Bestellwunsch über unser Anfragefeld oben rechts zu formulieren und an uns abzuschicken. Wir werden anschließend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Pellets aus Tschechien & Co

Das Importgeschäft mit qualitativ hochwertigem Brennholz und Holzbriketts boomt wie noch nie zuvor. Grund dafür sind die oft erwähnten hohen Preise für Verbraucher in Deutschland. Holz ist zu einem teuren Rohstoff geworden, was nicht zuletzt an der gestiegenen Nachfrage liegt. Mit dem Ausbau erneuerbarer Energien wie den Holzpellets steigt dadurch ebenfalls Jahr für Jahr der Bedarf am nachwachsenden Rohstoff. Dieses hat seinen Preis und ermöglicht somit dem Pellets-Import weitere Wachstumschancen. Daher ist es für uns nur eine logische Konsequenz, dass wir auch diesem Brennstoff einen festen Platz auf unserem Portal verschaffen. Prinzipiell gibt es bei dieser Produktgruppe etwas mehr zu beachten, als beim Brennholz oder den Holzbriketts. Hintergrund ist die Notwendigkeit von Normen und Qualitätsstandards, welche zwingend eingehalten werden müssen, damit Heizanlagen keinen Schaden nehmen. In Deutschland sind vor allem zwei Normen von großer Bedeutung. Dabei handelt es sich einerseits um die DINplus und andererseits um die Norm ENplus des Deutschen Energieholz- und Pellets-Verband e.V., welcher die Qualitätssicherung als zentrale Aufgabe versteht. Diesen Anspruch verfolgen auch wir von brennholz-tschechien.de, da die Anforderungen des deutschen Pellet-Markts von osteuropäischen Pellet-Produzenten einzuhalten sind. Grundlegend sind Pellets aus Tschechien genauso gut, wie die in Deutschland oder Österreich produzierte Holzpellets. Daher geben unsere Lieferanten Ihnen bei Anfragen für Holzpellets konkrete Wertetabellen zur Zusammensetzung sowie Zertifizierungen der Pellets, welche die Eigenschaften der Sorte genau beschreiben. Überzeugen Sie sich selbst von der hervorragenden Qualität von Pellets aus Tschechien. Es lohnt sich!

Hackschnitzel, Holzkohle, Steinkohle & Braunkohle aus Tschechien

Darüber hinaus unterstützen wir Sie auf der Suche nach vielen weiteren Brennstoffen aus Tschechien. Egal, ob Hackschnitzel, Holzkohle oder Grillkohle, Steinkohle und Braunkohle, wir finden den richtigen Lieferanten mit niedrigen Preisen für wohlige Wärme. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@brennholz-tschechien.de, nutzen Sie das obere Anfragefeld für Ihr Anliegen oder rufen Sie uns direkt an.

Für weitere Fragen zu unseren Lieferanten, zur Bestellabwicklung oder zu allen angebotenen Produkte können Sie uns gern jederzeit unter der 0151 / 16 54 52 53 kontaktieren. Ebenfalls können Sie uns gern an die info@brennholz-tschechien.de schreiben. Wir nehmen anschließend zeitnah mit Ihnen Kontakt auf. Danke für Ihr Interesse.

Anfragefeld

Was passiert mit Ihrer Anfrage?

  1. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nur an relevante Brennholzproduzenten und Brennholzhändler zur Klärung Ihres Bestellwunsches weitergeleitet.
  2. Die hier gestellte Anfrage ist vollkommen unverbindlich und es entsteht dadurch kein Kaufvertrag.
  3. Nachdem Sie dieses Anfragefeld ausgefüllt und abgeschickt haben, wird diese Nachricht von uns geprüft und anhand der Angaben an seröse Lieferanten weitergeleitet.
  4. Diese Lieferanten werden sich daraufhin zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies erfolgt im Regelfall per E-Mail oder auf Wunsch telefonisch. Sollten Sie nicht angerufen werden, so schreiben Sie dies in die Anfrage mithinein.
  5. Alle Daten werden im Rahmen unserer Datenschutzerklärung vertraulich behandelt.
  6. Für Fragen und Anregungen können Sie uns gern jederzeit telefonisch kontaktieren: 0151 / 16 54 52 53 – Florian Stein oder info@brennholz-tschechien.de.